Willkommen

                                                                                                                                    

Egal, wer du glaubst zu sein, und was bei dir ist - komm, komm so wie du bist. - Denn in diesem Zusammenkommen geht es um nichts - es geht nicht einmal um "dich" oder "mich"; es geht um DAS, was du bist. - Es ist die Einladung des Verliebens, in DEM, was ist, so wie es ist... zum Staunen, zur nackten in sich vibrierenden Enegie der Unschuld der Kindheit. - In diesem vollkommenen Mysterium zu erwachen, ist unglaublich befreiend!  -
Herzlich Willkommen im Satsang - Du kannst es auch - ein Meeting von - Stille und Gespräche mit Vanessa - nennen.

print